In den letzten Monaten waren hohe Temperaturen an der Tagesordnung. Viele Geb├Ąude w├Ąrmten sich bei diesen Temperaturen stark auf und mussten mithilfe von energieineffizienten K├╝hlungsl├Âsungen wie Klimager├Ąten oder Ventilatoren ÔÇ×heruntergek├╝hltÔÇť werden. Diese L├Âsungen k├╝hlen meist weder effektiv noch effizient. In unserem Forschungs- und Entwicklungsgeb├Ąude InnoLiving┬« hingegen konnten wir stets angenehme Temperaturen erzielen. Mithilfe der verbauten Bauteilaktivierung der CEILTEC┬« Decken sowie der Nachtausk├╝hlung konnten wir das InnoLiving┬« Geb├Ąude herunterk├╝hlen. Zudem nutzten wir die gespeicherte K├Ąlteenergie aus Pufferspeichern und aus der Masse des Betons. Den Temperaturverlauf in und am InnoLiving┬« sehen Sie in dem dargestellten Diagramm.

ÔÇó Mehr Informationen zum InnoLiving┬« finden Sie unter: https://innoliving-blog.de/

ÔÇó Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns: https://innoliving-blog.de/kontakt/

#Wetter #Sommer #Sonne #Hitze #Abk├╝hlung #Hitzewelle #Innoliving #energieeffizient #k├╝hlen #energieautark #Forschung #Entwicklung #Research #Development #innogration #innovativ #integriert #Ceiltec #Bauteilaktivierung #K├Ąlteenergie #Nachtausk├╝hlung

Weitere Beitr├Ąge

Hier finden Sie stets die aktuellen Neuigkeiten rund um das InnoLiving Geb├Ąude.

Kostenlos Energie einsammeln

Wir haben unsere Energieversorgung gesichert! Mit kostenloser Umweltenergie. Zuk├╝nftig m├╝ssen wir unseren Energiebedarf zum Heizen mit erneuerbarer Energie decken. Diesbez├╝glich stehen wir vor richtungsweisenden Entscheidungen. …

Mehr erfahren

Fr├╝hlingsanfang mit Innogration – Das InnoLiving┬« Gew├Ąchshaus

Passend zum kalendarischen Beginn des Fr├╝hlings d├╝rfen wir verk├╝nden, dass unser InnoLiving┬« Gew├Ąchshaus einsatzbereit ist. Im Gegensatz zu herk├Âmmlichen Gew├Ąchsh├Ąusern nutzen wir den ÔÇ×GlashauseffektÔÇť nicht …

Mehr erfahren

GVI ┬«-Wand kurz erkl├Ąrt.

Beispiel f├╝r die Funktion der GVI ┬«-Wand von Herr Dipl.-Ing. Thomas Friedrich kurz erkl├Ąrt.

Mehr erfahren

Interessiert? Sie haben eine Frage oder m├Âchten mit uns ├╝ber das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen k├Ânnen, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.