Liebe Leser – bei einem klassischen Bauablauf folgt der Einbau des Estrichs nach Abschluss der Rohbauarbeiten. Anschließend bedarf er langer Trocknungszeiten.

Bei dem Projekt InnoLiving ist sogar dieser Schritt in der Modulbauweise bereits mit inbegriffen. Im Betonwerk Büscher in Heek, wurden die Estrichplatten aus RC Beton schon vorgefertigt.

Auch Revisionsöffnungen oder Bodentanks konnten im Vorfeld passgenau mitgeplant werden. Die schallentkoppelten Estrichplatten waren einfach zu verlegen und haben aufgrund der Vorfabrikation viel Zeit im Bauablauf erspart.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie stets die aktuellen Neuigkeiten rund um das InnoLiving Gebäude.

Sonderdruck aus „Beton- und Stahlbetonbau“ 4/2021

TU Kaiserslautern führt Messungen im InnoLiving® durch

Welche Messungen / Untersuchen wurden durchgeführt? Die TU Kaiserslautern führte am dezentralen Lüftungssystem des InnoLiving´s Messungen durch. Dabei standen der Energieeintrag über die PCM-Speicher, die …

Mehr erfahren
Deckenelemente mit Abdeckungen für Gebäudetechnik

Finalisierung des Innenausbaus

Informationen zu den Innenausbau des InnoLiving Gebäudes, Installation der TGA Abdeckungen in Deckenelementen

Mehr erfahren

Interessiert? Sie haben eine Frage oder möchten mit uns über das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen können, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.