Liebe Leser – bei einem klassischen Bauablauf folgt der Einbau des Estrichs nach Abschluss der Rohbauarbeiten. Anschließend bedarf er langer Trocknungszeiten.

Bei dem Projekt InnoLiving ist sogar dieser Schritt in der Modulbauweise bereits mit inbegriffen. Im Betonwerk Büscher in Heek, wurden die Estrichplatten aus RC Beton schon vorgefertigt.

Auch Revisionsöffnungen oder Bodentanks konnten im Vorfeld passgenau mitgeplant werden. Die schallentkoppelten Estrichplatten waren einfach zu verlegen und haben aufgrund der Vorfabrikation viel Zeit im Bauablauf erspart.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie stets die aktuellen Neuigkeiten rund um das InnoLiving Gebäude.

Interview mit Königmetall über GVI® Wand des InnoLiving®

König Metall GmbH & CO. KG und KUEHNMEDIA waren zu Besuch. Gemeinsam wurde ein interessantes Interview mit Thomas Friedrich über unser InnoLiving® geführt.Hier ging es …

Mehr erfahren

Dach+Holzbau berichtet: „Holzständerbauweise trifft Recycling-Beton“

Holzständerbauweise trifft Recycling-Beton Mit einen neuen Hybridbauteil für Außenwände vereint die Innogration GmbH die positivien Eigenschaften der Werkstoffe Holz und Beton. Neben den Eigenschaften als …

Mehr erfahren

Sonderdruck aus „Beton- und Stahlbetonbau“ 4/2021

Interessiert? Sie haben eine Frage oder möchten mit uns über das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen können, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.