Der innovative Wärmespeicher mit der vakuumgedämmten GVI® Wand

Die mit einer umlaufenden Vakuumschicht gedämmte Betonwand übernimmt neben der tragenden Funktion auch die Aufgabe als Wärmespeicher. Die Besonderheit einer schaltbaren Vakuumdämmung ermöglicht zugleich, die Wärmeenergie direkt einzusammeln und auch direkt zu verteilen. Die der Gebäudeaußenseite zugeordnete Fläche der GVI® Wand kann bei geöffneter Dämmung die Wärme aus der Sonneneinstrahlung direkt aufnehmen. Dieser Effekt wird zusätzlich durch eine vorgesetzte Glasscheibe verstärkt, da auch hier der „Gewächshauseffekt“ genutzt wird.

Das Prinzip der Schaltbaren Vakuumdämmung: Wärmeenergie kann direkt aufgenommen und auch abgegeben werden

Die zur Gebäudeinnenseite zeigende Fläche der Wand kann die in dem Beton gespeicherte Wärme bei geöffneter Vakuumdämmung direkt an den Raum abgeben. Die GVI® Wand übernimmt somit mehrere Funktionen, indem Sie Wärmeenergie sammelt, speichert und verteilen kann.

Der Wärmespeicher wird noch durch zwei zusätzliche Optionen verstärkt. Innerhalb des Betonvolumens sind Rohrleitungen angeordnet, die mit dem Wasserfluss Wärmeenergie einbringen aber auch abführen können.

Im Inneren der Betonwand laufen Leitungen (Wasser und Strom) um den Betonspeicher zu be- und entladen

So können weitere Gerätschaften zum Sammeln bzw. zum Verteilen der Wärmeenergie angeschlossen werden und die Betonwand wirkt wie ein Speicher. Ergänzend ist die Wand mit besonderen GFK-Stäben bewehrt, die mittig einen Heizdraht vorsehen.

So lässt sich über überschüssigen Strom der Betonspeicher mit Wärme beladen und dann für spätere Zwecke nutzen. Der große Vorteil der multifunktionalen GVI® Wand besteht in den verschiedenen Optionen, Energie zu sammeln und wieder zu verteilen. Damit ist diese Technik für viele Anwendungen einsetzbar.

Fertigung der GVI® Wand: Man beachte die Abmessungen

Weitere Beiträge

Entdecken Sie weitere Information zu Entwicklung, Durchführung und Realisierung des Projekts

Vorgefertigte Bauelemente und Montage

Ein weiteres anspruchsvolles Ziel besteht darin, die manuellen Arbeiten auf der Baustelle bei der Herstellung des Gebäudes auf ein absolutes Minimum zu begrenzen. Das gelingt …

Mehr erfahren

Partner

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit an den Forschungsprojekten sowie der dazugehörigen Ausführung! Forschungsprojekt MuFuBisS BMWiBundesministerium für Wirtschaft und Energie Technische …

Mehr erfahren

Wärmeenergie sammeln

Um die Temperatur aus der Umwelt als Wärmeenergie abzuspeichern, muss diese an verschiedenen Stellen eingesammelt werden. Die einfachste Lösung besteht darin die Luft über einen …

Mehr erfahren

Interessiert? Sie haben eine Frage oder möchten mit uns über das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen können, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.