Liebe Leser- auch im Inneren des Gebäudes geht es voran.

Anstelle eines klassischen Estrichs wurde dieser bei InnoLiving mit vorgefertigten Platten aus RC Beton ausgeführt. Im Anschluss wurden die Fugen verfüllt und eine Grundierung auf die gesamte Fläche aufgetragen.

Folgend konnte die Bodenfarbe aufgebracht werden. Dabei wurden wir bestens beraten durch die Firma Kunsmann GmbH aus Wittlich. Vielen Dank für Ihren kompetenten Service!

Der Fußboden ist farblich an den Farbton der neuen Akustikabsorber von S+L Metallbau GmbH angepasst. Wir freuen uns Ihnen dazu bald den nächsten Ausbauschritt zeigen zu können. Bleiben Sie gespannt!

InnoLiving + Innogration GmbH

Weitere Beiträge

Hier finden Sie stets die aktuellen Neuigkeiten rund um das InnoLiving Gebäude.

TBT: Errichtung des InnoLiving®

Im Jahre 2020 wurde das energieautarke Gebäude InnoLiving® innerhalb kürzester Zeit aufgebaut. Schauen Sie sich hier die Bauphase des InnoLiving® an. #innoliving #energieautark #klimawende #klimaschutz …

Mehr erfahren
Vorschaubild des Interviews zwischen Thomas Friedrich und Maria Weiler

Kamera läuft

Hier ein interessantes Interview zu dem innovativen Wärmespeicher der „GVI® Wand“. Das Interview entstand in Zusammenarbeit mit König Metall, Kühnmedia & Maria Weiler. Weitere Interviews …

Mehr erfahren

Ab sofort kann saubere Energie getankt werden

Die Firma CuroCon montierte und installierte die neue AC-Ladesäule (Typ 2) auf dem Parkplatz des InnoLiving®. Die Energiewende und der damit verbundene Ausbau der Elektromobilität …

Mehr erfahren

Interessiert? Sie haben eine Frage oder möchten mit uns über das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen können, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.