Liebe Leser- auch im Inneren des Gebäudes geht es voran.

Anstelle eines klassischen Estrichs wurde dieser bei InnoLiving mit vorgefertigten Platten aus RC Beton ausgeführt. Im Anschluss wurden die Fugen verfüllt und eine Grundierung auf die gesamte Fläche aufgetragen.

Folgend konnte die Bodenfarbe aufgebracht werden. Dabei wurden wir bestens beraten durch die Firma Kunsmann GmbH aus Wittlich. Vielen Dank für Ihren kompetenten Service!

Der Fußboden ist farblich an den Farbton der neuen Akustikabsorber von S+L Metallbau GmbH angepasst. Wir freuen uns Ihnen dazu bald den nächsten Ausbauschritt zeigen zu können. Bleiben Sie gespannt!

InnoLiving + Innogration GmbH

Weitere Beiträge

Hier finden Sie stets die aktuellen Neuigkeiten rund um das InnoLiving Gebäude.

Solid Unit stellt InnoLiving ® vor

Das Netzwerk für den Innovativen Massivbau – Solid Unit stellt das InnoLiving® als Beispielprojekt für innovative und ökologische Bauten vor: Angaben zum Projekt InnoLiving ® …

Mehr erfahren

Die DBZ berichtet über die Holz-Beton-Verbundwand des InnoLivings®

Die DBZ berichtet folgendes über die Holz-Beton-Verbundwand des InnoLivings®: Oftmals ist eine materialübergreifende Verwendung von Baustoffen nötig, um die gewünschten Eigenschaften in einem einzigen Produkt …

Mehr erfahren
Pflanzen vor dem InnoLiving; energieautarkes Haus

Das InnoLiving® wurde begrünt.

Die Umgebung wurde an das InnoLiving® angepasst. Es wurde grün. Die Firma Gärtnerei Berg, aus Morbach, bepflanzte das Beet vor dem InnoLiving®. Durch die Bepflanzung …

Mehr erfahren

Interessiert? Sie haben eine Frage oder möchten mit uns über das Projekt sprechen?

Machen Sie den ersten Schritt und sagen Sie uns wie wir Sie erreichen können, wir melden uns dann schnell und unverbindlich bei Ihnen.